Mangalia und Eforie – Friedhof der Kuscheltiere

Volledig gedeeld met link op tweet, google , facebook en per mail, dank je wel ervoor .
Verschrikkelijk!!

Map Of Hope - Strassenhunde in Gefahr

Datum: 26.02.15, Autor: Fulvia Dietz, Quelle: Verein Nero Lino i.Gr.

mangaliafulvia

Nach meiner Rumänienreise möchte ich euch ein paar sachliche Updates geben, zu der jetzigen Lage unserer Projekte und Standorte

Mangalia – Die Touristen kommen – die Hunde müssen verschwinden

Die jetzige Lage spitzt sich in Mangalia und an der Schwarzmeerküste sehr zu. Wir stehen dort vor Saisonbeginn und Mangalia erwartet erneut die Touristen. Jedoch sollte es sich jeder gut überlegen, der die Absicht hat dort seinen Urlaub zu verbringen, ob er soviel Gewalt und Blut unschuldiger Wesen unterstützen möchte.

Der Druck wird im Moment mehr als genug aufgebaut, dass die Hunde von den Strassen Mangalias verschwinden sollen, da sonst die Touristen nicht mehr kommen würden. Aussage seitens Rathaus: Sie wollen zwar die Tiere nicht töten aber eine andere und schnellere Möglichkeit hätten sie z.Zt. nicht.

Töten bringt 70 Euro – Kein Töten kostet den Retter jeweils 70 €

Eine…

View original post 1,388 more words

Advertisements

I can not English but Netherlands-Belgium

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s